Startseite / Casual Dating / Casual Dating in der Mitte der Gesellschaft

Casual Dating in der Mitte der Gesellschaft

Casual Dating - Für suchende Frauen und Männer
08 11 Banner Profilanschauen 728x90 female
5 (100%) 1 vote
Casual Dating ist in aller Munde und auch in Deutschland wird viel über diese Art von Datings berichtet und geschrieben. Doch was ist eigentlich Casual Dating, wer macht es und vor allen Dingen stellt sich die Frage, wo solche Datings zu finden sind. Die Antwort nach dem „Wo“ ist ganz einfach zu beantworten. Dazu müssen Sie nur ins Internet gehen und Casual Dating in der Suchleiste eingeben oder noch einfacher, sich unseren Vergleich zum Thema „Seitensprung finden“ anschauen.

Casual Dating – Dates der speziellen Art

In wenigen Sekunden erhalten Sie eine Vielzahl von unterschiedlichen Seiten aufgezeigt. Die Partnersuche auf diesen Seiten gestaltet sich sehr angenehm, da Sie sich nicht aufstylen und mit einem teuren Wagen vorfahren müssen. Sie können sich von Zuhause aus in Ihren bequemen Klamotten vor den Rechner setzen und in aller Ruhe Ausschau nach dem richtigen Partner halten.

Casual Dating ist aber eine besondere Form der Partnersuche und mehr als nur Ausschau halten nach einem One-Night-Stand.

Denn es geht nicht nur rein um Sex, sondern vielmehr darum einen Partner zu finden, der Ihre Wünsche erfüllen kann und möchte. Geboten wird Ihnen eine ungezwungene Gelegenheit erotische Kontakte mit Niveau zu knüpfen. Ganz gleich für welche Plattform Sie sich entscheiden. Zu finden sind dort Menschen aus ganz Deutschland, egal ob München, Hamburg oder Berlin. Sie alle sind auf der Suche nach etwas Besonderem.

In den Onlineprofilen der Casual Dating Plattformen können Sie Ihre Wünsche niederschreiben und darstellen, was Sie genau suchen. Dabei spielt das Alter, die Haarfarbe und die Größe eine genauso große Rolle, wie beispielsweise auch die sexuellen Vorlieben oder das Geschlecht, denn hier geht es oberflächlicher zu als bei der Partnersuche.

Für Singles und Paare lassen sich auf den unterschiedlichen Plattformen unkomplizierte, leidenschaftliche Abenteuer finden, die dabei noch niveauvoll gestaltet sind. Durch die Anonymität des Internets ist der Weg für ein solches Vorhaben optimal geebnet, denn Sie können unkompliziert Gleichgesinnte finden.

07 05 Banner Matching 640x480

Definition „Casual Dating“

Casual Dating ist ein neudeutscher Modebegriff und stammt aus dem Englischen. Casual wird im Zusammenhang mit anderen Begriffen wie Casual Wear und Casual Friday verwendet und steht in diesem Zusammenhang für „Freizeit“. Wer jetzt davon ausgeht, dass es sich bei Casual Dating um Freizeittreffen zum Grillen oder Radfahren dreht, liegt völlig falsch.

Denn beim Casual Dating geht es darum, sich mit anderen Personen unverbindlich zu verabreden und Gelegenheitssex zu haben. Daher ist eigentlich Casual Dating eine Abkürzung für „Dating zwecks Casual Sex“. Die Wortschöpfung Casual Dating wurde von Marketing-Profis im Internet erfunden. Wenn Sie ein wenig zurückschauen werden Sie feststellen, dass diese Art von Verabredungen vor 2008 als Dating für Singles oder Adult Dating bezeichnet wurde.

Diese Wortschöpfungen hatten einen pornographischen Beigeschmack, wodurch sich wenige Frauen dafür begeistern konnten. Daher wurde für solche Verabredungen eine neue, moderner klingende Sparte geschaffen, die als Casual Dating bezeichnet wird. Die Wortkreation klingt deutlich niveauvoller und frauenfreundlicher und setzt somit ein ganz anderes Signal. Die emotionalen Empfindungen dieser Worte sagen aus:

„Hier (Casual Dating) wird den Frauen eine Möglichkeit geboten, ihre Leidenschaft und Fantasien diskret und unkompliziert auszuleben!“

Der Boom von Portalen im Internet

Die Zeiten sind längst vorbei, wo lange Vorbereitungen getroffen und der gesamte Mut zusammengenommen werden mussten, um einem Menschen anzusprechen und sein Interesse zu wecken. Heute ist es bedeutend einfacher ein amouröses Abenteuer zu erleben. Gerade für Frauen sind die Casual-Dating-Portale der richtige Spielplatz.

Dieses zeigen auch die Zahlen der angemeldeten Frauen und die Frauenquote ist deutlich steigend. Auf der Seite von C-date und Lovepoint gibt es bereits 50 % weibliche Mitglieder. Nur 10 % mehr Männer verzeichnet Flirtfair. Heute ist die Zahl der Neuanmeldungen von weiblichen Nutzern um das dreifache zu den Vorjahren gestiegen. Laut den jeweiligen Betreibern begründet sich dieses auf der Vertrauenswürdigkeit, den niveauvollen Männer und der Sicherheit, die geboten wird. Immer wieder arbeiten die Betreiber daran, ihre Seiten den gehobenen Ansprüchen der Frauen anzupassen.

Dieses ist unter anderem auch am Design und Layout der Seiten zu erkennen. Viele Seiten bieten ihre Vermittlungsdienste für Frauen kostenlos an, während Männer eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen müssen. Dieses erinnert ein wenig an die Zeit, wo Männer für die Damenwelt alles bezahlt haben. Die verwendeten Slogans der Seiten sind mehr oder weniger einladend gestaltet und buhlen um die Gunst der Nutzer.

Denn wenn Sie sich einmal zwischen „Ich will ohne Probleme hemmungslos fremdgehen“ oder „Suche einen One-Night-Stand“ entschieden haben, steht diesem nichts mehr im Wege. Dieses gilt besonders für die Damenwelt. Jede Frau kann sich auf den Portalen anmelden, ganz gleich wie alt oder ob sie dick oder dünn ist. Schnell zeigt sich, dass innerhalb der ersten 48 Stunden das Interesse von sechs bis acht Männern geweckt ist.

Casual Dating - Schon erste Treffer nach wenigen Stunden
Casual Dating – Schon erste Treffer nach wenigen Stunden

Wer denkt, dass sich nur frustrierte Frauen bei Casual-Dating-Plattformen anmelden, ist auf dem Holzweg. Der Zulauf umfasst gerade ungebundene Frauen von Anfang Zwanzig, die gerade im sexuellen Bereich einiges ausprobieren möchten. Sie gehen sehr unbefangen mit der Sexualität um und versuchen ihr bisheriges Wissen zu erweitern, bevor sie sich in einer Beziehung fest einbinden. Andere Frauen verzichten durch Ihre Lebenssituation auf eine Beziehung, da sie bereits eine Ehe hinter sich haben und keine feste Bindung mehr wünschen.

Sind Kinder vorhanden, ist Casual Dating eine schöne Alternative, die sie nutzen können, wenn sie nur wenige Möglichkeiten haben vor die Türe zu kommen. Dass die Casual-Dating-Plattformen  zum betrügen des Partner einladen, kann pauschal so nicht mit ja beantwortet werden.

Glaubt man den Umfragen sind es 38 % Frauen und 47 % Männer die fremdgehen.

Allerdings sollte immer bedacht werden, dass die Emanzipation auch vor dem Fremdgehen keinen Halt macht. Daher ist dieses nicht mehr nur das reine Privileg der Männer. Denn emanzipierte Frauen begnügen sich oftmals auch nicht mehr mit nur einem Partner, wenn dieser nicht auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingeht.

Erotik, Niveau oder Leidenschaft treffen aufeinander

Zu den unterschiedlichen Plattformen, wo Sie sowohl als Mann, wie auch als Frau ihre erotischen Wünsche ausleben können verfolgen das Ziel, Sie mit dem passenden Partner zusammenzubringen, der genau zu Ihren Fantasien passt. Dieses zeigt sich schon beim Ausfüllen des Profils, wo Sie je nach Plattform nicht nur ein vorgefertigtes Formular ausfüllen können, sondern auch Freiflächen zur Verfügung haben, um fantasievoll ihre Wünsche darzustellen.

Sie können neben Haarfarbe, Größe, Figur, Nationalität auch unterschiedliche sexuelle Vorlieben aufzeigen. Wichtig ist vor allen Dingen, dass Sie vollständige Angaben machen, damit bei der Partneranalyse die richtigen Partner aus dem Mitgliederpool ausgewählt werden können. Die jeweiligen Partnerbörsen unterbreiten Ihnen Vorschläge, die genau auf Ihre Angaben abgestimmt sind. Nehmen Sie Veränderungen vor, werden diese bei zukünftigen Partnervorschlägen berücksichtigt.

Die angemeldeten Mitglieder sind aus allen Schichten, ganz gleich ob Akademiker, Unternehmensbosse oder normale Arbeitnehmer, die ihren sexuellen Vorlieben niveauvoll nachgehen möchten. Besonders interessant ist Casual Dating für Frauen, da sie den kompletten Dienst kostenlos nutzen können. Für Männer gibt es sogenannte Premium-Mitgliedschaften, die für drei, sechs oder 12 Monate abgeschlossen werden können.

Interessante Casual Dating Portale im Internet

Zu den bekanntesten Casual Dating Seiten im Internet gehörten c-date, First Casual, Secret.de, c-affair.de und Meet2Cheat. Vom Grundprinzip sind die Plattformen gleich aufgebaut. Nach der Anmeldung füllen Sie mehrere Formulare aus, wo Sie zum einen sich selbst beschreiben und Ihre sexuellen Vorlieben mitteilen können. Zudem können Sie genau festlegen, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Partner haben. Einige der Seiten bieten freie Felder, wo Sie einen individuellen Text verfassen können. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, besonderes Interesse zu wecken, da Sie Ihre Fantasie spielen lassen können und sich von der Allgemeinheit abheben.

Wenn Ihr Profil geprüft und Ihnen die ersten Vermittlungsvorschläge unterbreitet wurden, können Sie Kontakt zu den jeweiligen Personen aufnehmen, wenn Sie als Mann über eine Premium-Mitgliedschaft verfügen. Kontakt zu der anderen Person können Sie über eine Nachricht, Video-Chat oder Telefon aufnehmen. Damit der persönliche Kontakt nach der Kontaktaufnahme auch perfekt funktioniert und Sie ein Date mit Lust und Leidenschaft erleben, finden Sie hier 6 Tipps, die Sie beherzigen sollten. Sie gelten sowohl für Frauen, wie auch für Männer.

Zeigen Sie dem anderen, dass Sie etwas Besonderes sind

Nichts unterstreicht eine erotische Ausstrahlung mehr, als wenn Sie mit sich selbst zufrieden sind, auch wenn es kleine Mängel gibt. Versuchen Sie entspannt zu bleiben – eben casual. Entwickeln Sie für sich selbst ein neues Körpergefühl und zeigen Sie dieses selbstbewusst. Denn dadurch erzielen Sie eine unglaublich tolle Ausstrahlung. Und wenn der Gegenüber Sie begehrenswert finden, sind kleine Mängel sowieso nicht mehr interessant.

Blicke können mehr sagen als tausend Worte

Wenn Sie mit dem Partner über eine Webcam oder persönlich kommunizieren, können Sie das Feuer und Verlangen einfach entfachen. Denn eindeutige Blicke drücken mehr aus, als tausend Worte. Dieses gilt besonders für das erste Zusammentreffen. Reden können Sie hinterher immer noch.

Das Styling sollte in den Hintergrund rücken

Damit das Date wirklich locker und entspannt wird, sollten Sie sich so kleiden, dass Sie sich wirklich wohlfühlen. Sie müssen sich nicht aufbrezeln oder Kleidung anziehen, die Sie sonst nicht tragen würden. Ein Casual Date ist eine zwanglose Angelegenheit. Frauen fühlen sich bei einem solchen Date oft verkleidet, da sie selten so gestylt ausgehen. Dieses steigert die Nervosität, was ihr Gegenüber Ihnen direkt anmerkt. Tragen Sie ruhig das, worin Sie sich am wohlsten fühlen.

Teilen Sie dem Gegenüber Ihre Wünsche mit

Wichtig ist, dass Sie keine Hemmungen haben, Ihre Wünsche und Fantasien mitzuteilen, die Sie gerne ausleben und erleben möchten. Damit später keine Missverständnisse auftauchen, sollten Sie von Anfang an sagen, was Sie erwarten und sich vorstellen. Weder Männer noch Frauen können Gedanken lesen, gerade wenn es um die Erfüllung von sehnlichsten Wünschen geht. Daher sollten Sie es Ihrem Gegenüber so einfach wie möglich machen.

Bleiben Sie locker

Casual ist das Schlagwort. Denn nichts ist reizvoller und anziehender, als wenn der Gegenüber entspannt ist und sich fallen lassen kann. Sie sollten sich darüber bewusst sein, dass Sie nicht die Führung übernehmen. Es ist kein Job, den Sie erledigen. Daher gehört Stress hier nicht hin. Sie brauchen weder eine Planung noch eine Powerpoint-Präsentation. Das einzige was Sie brauchen ist Zeit, einen freien Kopf vom Alltagsstress und Vorfreude auf das, was Sie erwartet.

Seien Sie aufgeschlossen

In allen Bereichen findet ein Wertewandel statt. Bei Frauen gehört die klassische Rolle der Mutter und Hausfrau der Vergangenheit an. Vielmehr geht es heute um die Selbstverwirklichung in allen Bereichen. Dazu gehört auch das Sexualleben. Durch Casual Dating können Träume, Sehnsüchte und Wünsche verwirklicht werden. Um sich das zu nehmen, was Sie begehren und brauchen, müssen Sie aufgeschlossen und wandelbar sein.

Was suchen Menschen beim Casual Dating?

Single Frauen und Single Männer suchen beim Casual Dating nach emotionalem Rückhalt und Bestätigung, die sie bei erotischen Dates finden. Dabei geht es den Männern, wie vielfach angenommen, nicht nur rein um Sex. Diese Annahme ist weit gefehlt. Denn Männer sind nicht nur auf Sex, einen One-Night-Stand oder einen Seitensprung aus. Sie suchen nach bedeutend mehr, da sie genauso wie Frauen den Rückhalt und die Bestätigung brauchen. Ob sie diese Dinge in einer Beziehung oder in einem Casual Dating finden, spielt dabei keine Rolle.

Daher sind erotische Dates mit Niveau und Gefühl doch eine perfekte Sache. Dort können Männer viele Dinge beim Casual Dating nutzen, um auf ihre Kosten zu kommen und ihre Wünsche ausleben. Gesucht werden von Frauen, Single Männer mit Humor und Intelligenz. Männer suchen Frauen mit Emotionen. Gerade Single Männer, die sich in gehobenen Kreisen bewegen wissen darum, dass die Frauen in diesen Kreisen bei ihnen meist keine Emotionen hervorrufen, die in irgendeiner Weise realistisch sind. Zwischen dem Mann und der Frau muss sich das gewisse Etwas ergeben.

Casual Dating - Die Chemie zwischen Euch beiden muss stimmen
Casual Dating – Die Chemie zwischen Euch beiden muss stimmen

In dieser Hinsicht gehen Männer subtiler an die ganze Sache heran als Frauen. Es kann sogar davon ausgegangen werden, dass Männer ehrlicher sind als Frauen. Daher muss bei ihnen auch die Chemie stimmen und nicht nur die äußere Erscheinung. Frauen hingegen legen mehr Wert auf Äußerlichkeiten. Das fängt beim eigenen Erscheinungsbild an. Trage ich die Haare offen oder hochgesteckt. Ziehe ich das rote oder lieber das blaue Kleid an? Für Männer ist nur wichtig, ob es für ihn passt oder nicht. Dabei ist nicht wichtig, ob die Beziehung länger dauert oder nur eine einmalige Sache ist.

Casual Dating nicht nur Männersache

Für viele Männer ist Casual Dating eine willkommene Abwechslung, denn nicht jeder sucht eine Partnerin zum heiraten. Jede Frau möchte auch nicht direkt eine Antrag erhalten. Vielmehr sind sie auf der Suche nach einem Lebensgefühl, welches sie beim Casual Dating ausleben können. Sie suchen nach einer ungezwungenen, erotischen Verabredung mit einem Partner mit gleichen Vorlieben und Fantasien. Dabei steht ein gemeinsames Leben in Form einer Beziehung nicht im Vordergrund. Vielmehr ist es das Ausleben der eigenen Bedürfnisse.

Bekannte Casual-Dating-Portal

c-date ist eines der bekanntesten Casual-Dating-Portale im Internet, wo deutlich die Bedürfnisse der Frauen im Vordergrund stehen. Für Frauen ist die Nutzung aller gebotenen Möglichkeiten, den passenden Partner für ihre Bedürfnisse zu finden, kostenlos. Sie können sich ein eigenes Profil anlegen und Bilder hochladen. Damit der richtige Sexpartner für sie gefunden wird, können unterschiedliche Angaben gemacht werden. Zudem stellt der Betreiber interessante Tools zur Verfügung, die bei der Formulierung von Texten behilflich sein können. Da die Mitglieder geprüft werden, gibt es nur ganz selten einmal ein Fake-Profil. Die Mitglieder sind sehr aktiv, sodass schnell die erste Kontaktaufnahme erfolgen kann.

Secret.de ist eine Casual-Dating-Plattform die zu LoveScout24 gehört und sich auch hervorragend für einen Seitensprung oder das Ausleben von besonderen erotischen Wünschen eignet. Zu finden sind männliche und weibliche Singles sowie Paare, die nach einem besonderen Erlebnis suchen. Wie bei c-date liegt hier der Fokus auch auf den Bedürfnissen der Frauen. Zu finden sind bei Secret.de Akademiker und Unternehmer, die Abwechslung suchen oder mit ihren Frauen die eigenen Wünsche und Bedürfnisse nicht ausleben können. Bei Secret.de ist der Vorteil, dass kein Abo eingegangen werden muss und sich dadurch keine vertraglichen Verpflichtungen oder Risiken ergeben. Nach der Anmeldung können Sie sogenannte Credits erwerben, damit Sie alle Möglichkeiten der Seite nutzen können.

Fazit – Abenteuerlust oder Frust

Die Menschen, die sich bei Casual-Dating-Portalen anmelden, sind nicht nur auf den schnellen Sex aus. Bei den Frauen begründet sich die Anmeldung vielfach darauf, dass ihre Ehemänner sie nicht wertschätzen und ihnen keine Komplimente machen. Fremdgehen oder eine Affäre steigert das Selbstwertgefühl und sorgt für deutlich mehr Zufriedenheit. Beim Casual Dating sollten sich gerade Frauen darüber bewusst sein, dass sexuelle Befriedigung mit der Sehnsucht nach gefühlsmäßiger Nähe eng verbunden ist.

Dieses lässt sich bei Online-Kontakten genauso wenig abstellen, wie im realen Leben. Daher verbinden Frauen vielfach Sex mit der Aussicht auf Beziehung und Liebe, was allerdings oftmals in der Realität nicht eintritt. Schaut man sich die Erfahrungen der Männer beim Casual Dating an, ist festzustellen, dass Frauen sich mehr öffnen, wenn die Männer den Damen Hoffnungen auf mehr machen. Dadurch entsteht ein Automatismus, wodurch in diesem Fall das erotische Abenteuer zur wahren Liebeslust führen kann.

Wenn sich die Beziehungswelt einmal genau angeschaut wird festzustellen, dass jede dritte Ehe geschieden und jeder zweite Partner schon einmal fremd gegangen ist. Daher gleich die Suche nach der großen Liebe, der nach einem verlorenen Schatz oder einem Einhorn. Für Romantiker kann es aber trotzdem noch Hoffnung geben, wenn sich beispielsweise das getrennt lebendes Paar auf einer Casual-Dating-Plattform findet und dadurch wieder zusammen kommt.

Schauen Sie sich die unterschiedlichen Plattformen an und entscheiden Sie sich für diejenige, die Ihnen am meisten zusagt und wo Sie mit den AGBs zufrieden sind. So werden Sie sicherlich das finden, was Sie immer schon gesucht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.